Einleitung Der Hogan Personality Inventory (HPI) misst die Persönlichkeit, die sich in normalen Situationen zeigt. Hierfür werden sieben Hauptskalen und sechs berufsbezogene Skalen verwendet, um das Leistungspotential von Frau Mustermann am Arbeitsplatz zu beschreiben. Diese Skalen liefern Informationen, wie sie mit Stress umgeht, mit anderen interagiert, an Arbeitsaufgaben herangeht und Probleme löst. Obwohl dieser Bericht jede Skala einzeln bewertet, tragen alle Skalen zu Frau Mustermanns Leistung bei. Dieser Bericht beschreibt Stärken sowie Bereiche für Verbesserungen und bietet Diskussionspunkte für Entwicklungsfeedback.

HPI Skalenname                    Personen mit niedrigen Werten scheinen Personen mit hohen Werten scheinen
Ausgeglichenheit offen für Feedback ruhig
aufrichtig und ehrlich stabil in Drucksituationen
launisch und selbstkritisch resistent gegenüber Feedback
Ambition bereit, sich ins Team einzugliedern dynamisch
bereit, anderen die Führung zu überlassen wettbewerbsorientiert
selbstzufrieden ruhelos und energisch
Soziale Umgänglichkeit gut, allein zu arbeiten aufgeschlossen
ruhig gesprächig
sozial zurückgezogen Aufmerksamkeit suchend
Einfühlungsvermögen direkt und offen freundlich
bereit, andere zu konfrontieren herzlich
kalt und hart konfliktvermeidend
Besonnenheit flexibel organisiert
aufgeschlossen zuverlässig
impulsiv unflexibel
Wissbegierde pragmatisch einfallsreich
nicht schnell gelangweilt schlagfertig
nicht erfinderisch mit Umsetzungen leicht gelangweilt
Lernansatz praxisorientierte Lerntypen zu sein interessiert, zu lernen
praktische Anwendung von Dingen dem Lernen zu bevorzugen Erkenntnis suchend
Technik-avers intolerant gegenüber schlechter informierten Personen